Willkommen beim HAPKID Bönen e.V.

Der Sportverein HAPKIDO Bönen e.V. ist auf den Kampfsport, den Kindersport und die Gesundheit ausgerichtet. Das Hauptaugenmerk liegt auf der koreanischen Kampfkunst Hapkido; zusätzlich dazu bieten wir im Gesundheitskurs Tai Chi Chuan, eine Kindersport-Gruppe und die Ausübung der ebenfalls koreanischen Kampfkunst Won Hwa Do an.


 

Osterferien

In den Osterferien​ findet weder das Kinder​- noch das Jugendtraining statt!

Das Training der Erwachsenen geht weiter wie gehabt.

 

Das Team von Hapkido Bönen wünscht frohe Ostern!

Landesmeisterschaft Kampf

Kampflehrgang in Kamen

 

Am Samstag den 11.02.2017 fand in Kamen der erste NWHV-Kampflehrgang dieses Jahres unter der Leitung von Marcus Frenkel und Katharina Niggemeier statt. Wir freuen uns über die rege Teilnahme und bedanken uns für die vielen positiven Rückmeldungen! 

Gürtelprüfung!

Am Freitag dem 9. Dezember stellten sich 9 Hapkidoin der dies-winterlichen Gürtelprüfung im Hapkido. In einer langen und sehr guten Prüfung konnten alle Prüflinge die Prüfer restlos von ihrer Eignung überzeugen, den nächsten Gürtel tragen zu dürfen. Herzlichen Glückwunsch dazu!

 

Neue Gruppe - Fitness+Selbstverteidigung

Eine gute Fitness und ein trainierter Körper erleichtern uns den Alltag, halten uns gesund und schützen uns vor Verletzungen. Der Weg dahin ist jedoch steinig und manchmal ein wenig eintönig: nicht alle können sich fürs Fitnessstudio begeistern oder wollen sich allein in den eigenen vier Wänden quälen. Zudem ist reines Fitnesstraining doch manchmal langweilig - wäre es nicht schön, das Training mit etwas zu kombinieren? Und wo würde es sich mehr anbieten, die Effekte des Fitness- und Krafttrainings auszuprobieren, als bei der Selbstverteidigung?

Unser Fitness- und Selbstverteidigungs-Team bietet sich daher all jenen an, die etwas für ihre Fitness tun möchten und Interesse daran haben, sich in in Sachen Selbstverteidigung weiterzubilden.

Im Training kümmern wir uns um den Aufbau von Kraft und Ausdauer sowie die Verbesserung von Gleichgewicht, Koordination und der allgemeinen Körperkontrolle. Daneben beschäftigen wir uns mit vielfältigen Themen aus den Kampfkünsten, darunter dem Standkampf und dem Bodenkampf sowie Elementen aus Hebeln, Würfen, Tritten und Schlägen, alles im Kontext der Selbstverteidigung.

Alle Inhalte bauen aufeinander auf und werden im Training miteinander verbunden. Wichtig ist uns aber, dass der Spaß an und im Training nicht zu kurz kommt, weswegen wir auch immer in lockerer, ungezwungener Atmosphäre üben.

Uns sind alle im Training willkommen, die ihre Fitness jenseits von Fitnessstudios verbessern oder ergänzen wollen und einen breitgefächerten Überblick über verschiedenste Aspekte von Kampfkünsten und der Selbstverteidigung bekommen möchten. Natürlich begrüßen wir auch gern jeden, der bereits eine Kampfkunst ausübt und sich außerhalb seines Stils umsehen oder seine allgemeine Fitness verbessern möchte.

 

Das Training findet jeden Dienstag von 19:30 - 21:30 Uhr im Kraftraum in der Sporthalle des Marie-Curie-Gymnasiums statt.

Jeder ist herzlich zum Probetraining eingeladen! Bitte nur vorher kurz melden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0176/67587915 - SMS, Anruf oder WhatsApp)!

Dan-Prüfung 21.11.2015

Wir gratulieren Marcus und Martin zu ihren neuen Dan-Graden!

Marcus 1. Dan und Martin 3. Dan, hier auf dem Bild zu sehen mit Meister Uli.

Neuer Trainingsort am MCG!

Unsere neue Halle findet ihr in der Pestalozzistr. 5!

Ihr geht durch diese Tür:

 

Und am Ende des Flures...

 

Findet ihr unsere neue Trainingsstätte!